Die Aufgaben eines Bevölkerungsamtes umfassen die Regulierung existentieller Anliegen der Stadtbevölkerung: hier werden Geburt, Identität, Ehe, Partnerschaft und Tod verwaltet. Hier kreuzen sich die Lebenslinien aller offiziell erfassten EinwohnerInnen der Stadt.

Im Rahmen des Projektes Numbers, Names & Love haben wir uns mit den Strukturen und Arbeitsweisen des Bevölkerungsamtes auseinandergesetzt und unsere Interventionen in die üblichen Abläufe des Hauses einfliessen lassen. Durch die unmittelbare Mitwirkung der Mitarbeitenden des Bevölkerungsamtes konnte die Glaubwürdigkeit unserer Eingriffe zusätzlich verstärkt werden.

Während der Projektwoche fanden BesucherInnen an verschiedenen Orten im Bevölkerungsamt Serviceangebote vor, die unerwartete Seiten der städtischen Verwaltung ans Licht bringen sollten, zwischen Macht und Dienstleistung, Emotion und Kontrolle.



Ein Liftboy kümmerte sich durchgehend um die Beförderung der Bevölkerung durch die Stockwerke und informierte über die neuen „Extraservices" des Amtes. Beim Lebensauskunftsdienst wurden Fragen zu Liebe, Leben, Zukunft und Glück beantwortet. Der Stand wurde abwechselnd von 5 für das Projekt engagierten WahrsagerInnen betreut.

Für die Erfassung biographischer Narrationen wurde ein von den MitarbeiterInnen des Bevölkerungsamtes geführtes Geschichtenbüro geführt.

Bei der Liebesprüfstelle mussten heiratswillige Paare einen „Liebestest" absolvieren. Dabei wurden ihnen von einander getrennt Fragen zur Partnerschaft durch die MitarbeiterInnen des Bevölkerungsamtes gestellt und die Antworten laufend ausgewertet. Anschliessend bekamen sie eine prozentuale Auswertung ihrer Beziehung in Hinblick auf die Zuneigung, Engagement, Vertrauen, Respekt und Kompatibilität.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Laura Kalauz mit Unterstützung des Theaterhauses Gessnerallee realisiert.


Beteiligte: So:ren Berner, Martin Schick, Diana Rojas, Almut Rembges, Eva Fritzsche, Oliver Bosshard, Angela Joly-Borth, Adele Kehl und Gabi Wolpert, MitarbeiterInnen des Bevölkerungsamtes